Zur Verfügung stehen große, helle Boxen in unterschiedlicher Größe. Es wird mit Sägemehl eingestreut. Morgens und abends Heu, Stroh und Kraftfutter gefüttert. Ein täglicher Weidegang in großen Gruppen ist selbstverändlich (ca 5-8 Std je nach Witterung). Graskoppeln werden langsam und stundenweise zusätzlich geöffnet - je nach Gruppe, Rasse und Konstitution der Pferde.